Kundenbedürfnisse: Was wünschen sich Ihre Gäste von Ihnen? 

Erlauben Sie mir bitte erst die Erklärung von etwas Logik: Damit Sie die Bedürfnisse Ihrer Gäste kennen, müssen Sie Ihre Gäste zuerst verstehen lernen. Das klappt ganz gut mit Beobachtung ihres Verhaltens. Deckt sich Ihr Angebot mit dem Kundenbedürfnis, wird ein Kaufentscheid ausgelöst. Das ist nicht nur in der Gastronomie so, sondern überall auch sonst…

Richtig werben

Restaurant Werbung und Restaurant Marketing Wann ist der beste Zeitpunkt für Werbung? Gibt es dafür einen richtigen Moment? Die einen behaupten, dass Werbung zu gästeschwachen Zeiten getätigt werden muss, andere wiederum schwören, dass der beste Zeitpunkt während gästestarken Zeiten sei. Was ist nun richtig? Welcher Moment für Werbung ist der effektivste? Grundsätzlich sollten Sie verstehen,…

Mehr Gastronomieumsatz!

Umsatz steigern – mehr Gastronomieumsatz Seit drei Jahren sinken in unserer Branche die Umsätze. Damit nicht genug – viele Wirte reduzieren auch ihre Verkaufspreise. Damit erhoffen sie sich wohl eine zunehmende Gästefrequenz. Das Problem: Weniger Gäste, die weniger bezahlen. Der Umsatz schrumpft und der zu erzielende Deckungsbeitrag minimiert sich zusehends. Das ist meistens der Beginn…

Meist sind es Emotionen, die richtig teuer werden.

Emotionales Restaurantmarketing Neuromarketing ist ein neues Teilgebiet des Marketings. Es befasst sich mit der psychologischen Wirkung, die zum Beispiel bei einer Werbebotschaft beim Konsumenten einen Kaufentscheid auslöst. Kaufentscheide werden meist auf emotionaler Ebene gefällt. Da wir in der Gastronomiebranche rationale Produkte in emotionaler Atmosphäre verkaufen, bietet sich Neuromarketing geradezu an. Einfach ausgedrückt geht es beim Werben…

Werbeanzeigen für Gastronomen

Werbung für Gastronomen oder effektives Restaurantmarketing? Wann haben Sie das letzte Mal die Werbeanzeigen in der Zeitung aufmerksam gelesen? Ist das nicht ein Irrsinn? Sie wissen genau, dass Anzeigen nicht gelesen werden und trotzdem schalten Gastwirte hoffnungsvoll Anzeigen. Aber wissen Sie, was noch schlimmer ist? Nicht einmal dann, wenn die Werbeanzeige in der lokalen Zeitung versagt…