Eaven Stoller

sich selbst porträtiert:

Aufgewachsen in einer Zürcher Hotellierfamilie, wusste ich schon im kindlichen Alter von 8 Jahren, dass ich später einmal im Gastgewerbe arbeiten möchte. Mit 16 Jahren begann ich eine Kochlehre in einem renommierten Landgasthof. Meine Lehrmeister erklärten mir schon damals, dass neben Essen und Trinken auch knallharte Rentabilität und zielgerichtetes Marketing zum erfolgreichen Wirten gehören. Somit kam ich schon als Auszubildender in sanften Kontakt mit Backoffice-Management. Nach einigen Wanderjahren als Koch in der Systemgastronomie, wagte ich mit 25 Jahren den Schritt in die Selbständigkeit und führte 6 Jahre lang ein kleines Catering Unternehmen nahe Zürich. Spätestens dann wurde mir klar, dass meine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse nicht ausreichen, um die Prozesse perfekt zu optimieren. Deswegen drückte ich berufsbegleitend nochmals die Schulbank und absolvierte die Gastronomie Unternehmer Ausbildung G3 auf diplomiertem Niveau. Ich hatte das Verlangen, hinter eine erfolgreiche Strategie zu blicken. Ich wollte die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge verstehen. Erlernen wie fördernd geführt wird und erfolgreiche Konzepte entstehen. Während den folgenden Jahren, konnte ich die erlernte Theorie in leitenden Funktionen in der Praxis anwenden und festigen.

Mit Stolz bekenne ich mich, ein leidenschaftlicher Gastronom mit Blick für Mögliches zu sein. Als Visionär mit Bodenhaftung. Die Gastrobranche ist meine Heimat. Alle nur erdenklichen Stationen in Restauration und Hotellerie habe ich in den vergangenen 25 Berufsjahren von der Pike auf gelernt. Dabei ist mir das kulinarische Erlebnis des Gastes genauso wichtig wie der finanzielle Erfolg des Gastwirtes. Ich bin ein herzlicher Gastgeber, besorgter Geschäftsmann und partizipierender Chef in einem. An einer erfolgreichen Strategie fasziniert mich die Konsequenz, wie die Vision bis zum Vertrieb durchgezogen wird. Wie man als Gast förmlich die Leidenschaft des Konzeptgebers im Gastraum spürt.

 

Ich denke, dass schlussendlich die innere Verbundenheit mit der persönlichen Vision den Erfolg für den Gastwirt wesentlich mitbestimmt.
Es grüsst Sie recht herzlich,
Ihr Eaven Stoller
Bleiben Sie mit mir in Kontakt.

Eaven Stoller

Oder senden Sie mir eine Nachricht.